Zum Hauptinhalt springen

Kommunizieren mit Bildern

Auf Ein­la­dung der Fach­grup­pe „Frei­zeit und Tou­ris­mus“ und der Lan­des­grup­pe Nord des Bun­des­ver­ban­des deut­scher Pres­se­spre­cher, habe ich am 29.01.2014 in den Räu­men von TUI Crui­ses in Ham­burg in einem Work­shop mit den Mit­glie­dern über recht­li­che Gren­zen und mög­li­che Fall­stri­cke bei der „Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Bil­dern“ dis­ku­tiert. Die Prä­sen­ta­ti­on zu der Fach­ver­an­stal­tung ist hier für die Teil­neh­mer abruf­bar.

Presseseminar 2014 des Niedersächsischen Landkreistages

Der Nie­der­säch­si­sche Land­kreis­tag hat­te mich für den 14.01.2014 im Rah­men sei­nes Pres­se­se­mi­nars 2014 gebe­ten, den Teil­neh­mern einen Über­blick über typi­sche Rechts­fra­gen beim Ein­satz von Inter­net und sozia­len Medi­en in der Pra­xis zu geben. Die Pre­zi zu mei­nem Vor­trag „Recht­li­che Fra­gen des Inter­nets und (sozia­ler) Medi­en in der Pra­xis“ wird hier doku­men­tiert.

Internet und Nationalstaat

Im Rah­men der 9. Initia­ti­ve der Col­la­bo­ra­to­ry zu „Glo­ba­li­sie­rung und Inter­net“ habe ich im Rah­men der Abschluß­ver­an­stal­tung am 10.10.2013 eine kur­ze Zusam­men­fas­sung mei­ner The­sen zum span­nungs­rei­chen Ver­hält­nis von Inter­net und Natio­nal­staa­ten prä­sen­tiert. Vor­trag und Prä­sen­ta­ti­on kann man hier nach­schau­en.