Zum Hauptinhalt springen

Justitias Mühlen – Effizienzprobleme in der Rechtspflege

Der schreckliche Mord an zwei jungen Menschen in Bodenfelde hat scharfe Kritik an einem angeblichen Versagen der Staatsanwaltschaft provoziert. Sie hätte es versäumt, den inzwischen geständigen Täter nicht schon rechtzeitig vor der Tat in Haft zu nehmen, wie es die Polizei wollte. Woran liegt es, dass unser System des Vollzugs von Strafen immer wieder in die Kritik gerät, warum werden Effizienzprobleme in der Rechtspflege nicht gelöst? Ein Beitrag für das politische Feuilleton von Deutschlandradio Kultur.