Zwei Ver­wal­tungs­ge­rich­te unter­sag­ten es dem Bun­des­kri­mi­nal­amt (BKA) und der Staats­an­walt­schaft Mün­chen, falsch über Clau­dia Pech­stein zu berich­ten.