Auf der Ver­an­stal­tung „medienwoche@IFA“ fand unter dem Titel „Leis­tungs­schutz­recht oder Infor­ma­ti­ons­frei­heit – auf dem Weg zur öffent­lich-recht­li­chen Pres­se?“ eine Podi­ums­dis­kus­si­on über die For­de­rung der Pres­se­ver­la­ge nach einem Leis­tungs­schutz­recht statt, an der ich in mei­ner Funk­ti­on als Jus­ti­ti­ar des Bun­des­ver­ban­des deut­scher Pres­se­spre­cher e.V. (BdP) ein­ge­la­den war.


Die Ver­an­stal­tung ist hier als Video-Stream abruf­bar. Mo, 06.09.10, 16.00–18.00, ICC Ber­lin I Saal 4/5 Mode­ra­ti­on: RA Oli­ver J. Süme, stell­ver­tre­ten­der Vor­stands­vor­sit­zen­der, eco – Ver­band der deut­schen Inter­net­wirt­schaft e.V., Köln Auf dem Podi­um: RA Dr. Chris­toph Fied­ler, Geschäfts­füh­rer Euro­pa- und Medi­en­po­li­tik im Ver­band Deut­scher Zeit­schrif­ten­ver­le­ger (VDZ), Ber­lin Mat­thi­as Spiel­kamp, Grün­dungs­re­dak­teur, iRights.info, Ber­lin RA Jan Möni­kes, Jus­ti­ti­ar des Bun­des­ver­ban­des deut­scher Pres­se­spre­cher (BdP) e.V., Ber­lin

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
https://player.vimeo.com/video/14803528?autoplay=1&app_id=122963

Leis­tungs­schutz­recht oder Infor­ma­ti­ons­frei­heit – auf dem Weg zur öffent­lich-recht­li­chen Pres­se? from medienwoche@IFA on Vimeo.