Zum Hauptinhalt springen

Woran scheitert Open Data?

Im Rah­men der „nr-Fach­kon­fe­renz Daten, Recher­chen, Geschich­ten“ habe ich am 25. März 2012 in Ham­burg über „Open Data“ und die damit ver­bun­de­nen recht­li­chen und gesell­schaft­li­chen Her­aus­for­de­run­gen dis­ku­tiert. Das Video der Podi­ums­dis­kus­si­on ist hier abruf­bar.

Ein Leistungsschutzrecht widerspricht der Idee von Informationsfreiheit

Ein Leis­tungs­schutz­recht für Pres­se­ver­le­ger ist nicht geeig­net, Gemein­wohl­in­ter­es­sen zu die­nen. Es taugt aber auch nicht dazu, die behaup­te­ten Rechts­pro­ble­me zu besei­ti­gen. Zu dem The­ma habe ich der „IGEL – Initia­ti­ve gegen ein Leis­tungs­schutz­recht“ ein Inter­view gege­ben, das hier mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen abge­ru­fen wer­den kann.

Social Media und Zahnärzte

Im Rah­men einer Ver­an­stal­tung des KZBV am 02.03.2012 in Ham­burg, habe ich einen Vor­trag über die beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen gehal­ten, denen Zahn­ärz­te bei der Nut­zung von Sozia­len Medi­en in recht­li­cher Hin­sicht begeg­nen kön­nen. Die Pre­zi zu dem Vor­trag ist hier abruf­bar.